Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Finnisierung XXVI

14 Kommentare

Wir verlassen keinen Supermarkt mehr ohne mindestens 4 Liter Milch.

(Frische. H-Milch trinkt in Finnland niemand.)

Dabei trinkt bei uns nur der grosse Herr Maus wirklich viel Milch Kakao. (Das Fräulein Maus trinkt ein, zwei Mal am Tag ein Glas Milch, der Ähämann manchmal und ich nie. Sonst lohnte sich vermutlich bald die eigene Kuh…)

Aber der gemeine Finne, der trinkt wirklich viel Milch. Was man auch an den Aussmassen der Milchregale im Supermarkt sieht:

[Finnisierung I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX, X, XI, XII, XIII, XIV, XV, XVI, XVII, XVIII, XIX, XX, XXI, XXII, XXIII, XXIV, XXV]

14 Kommentare zu “Finnisierung XXVI

  1. In unserem neueröffneten Ed*ka-Markt gibts auch Milch ohne Ende. Auch und gerade bei der H-Milch. (Kauf ich dann mal als Sicherheitsvorrat und weils bestimmte Sorten nur als H-Milch gibt; die extrem fettarme zB) 3,8%, 3,5%, 1,5%, 0,5% und 0,1% Fettgehalt, zT wuederum von verschiedenen Herstellern. Dann die laktosefreie Milch in 2 Fettgehaltstufen und von zwei verschiedenen Marken. Dann noch Ziegenmilch und Sojamilch. Bestimmt habe ich was vergessen …

    • So viel Auswahl gibt’s hier eigentlich gar nicht. Aber sehr viel eben. (Ich habe hier schon oft Leute mit sechs, sieben, zehn… Milchpackungen an der Kasse gesehen. In Deutschland noch nie. Ausser mit ganzen Kartons H-Milch natürlich.)

  2. Naja, aber richtige Vollmilch (über 3%) gibts nicht, oder? Wir waren schon glücklich, die 1.9%ige gefunden zu haben. Weisses Wasser zu den Haferflocken ist nicht so mein Ding ;-)

    • Doch, 3,5%ige Milch („täysmaito“, in der roten Verpackung. Die trinkt hier aber kaum jemand… ist ja so viel ungesundes Fett drin. ;-)

    • Finnen kochen Haferflocken auf Wasser und übergiessen sie dann mit der 0,1%. Die ist eben abgebildet. Sehr bedenklich, dass sie uns zu dem „weissen Wasser“ trainieren. Ich find 1,5% ok, 3,5% (rot) gibt es, wird aber lange nicht mehr gekauft.

      H-Milch ist Hyla, trinken doch die, die niedrigdosierte Laktose vertragen (sehr übel, süsslich). Ich mag den H-Milch Geschmack. Soviel Chemie die Valio dareinpumpt (wieso vertragen viele Finnen im Ausland Milch und daheim nicht?), was ist daran noch „frisch“…

  3. Die ansonsten manchmal etwas befremdlliche Neigung zu Übergrößen in den USA ist bezüglich der Milch ausnahmsweise ganz praktisch: Die wird nämlich in Gallonen (3.78 l) verkauft. Ist zwar auch in 1/2 und selten auch in 1/4 Gallonen erhältlich, kauft aber fast niemand…

    Gute Besserung für den kleinen Herrn Maus!

  4. das hat mir meine schwester auch erzählt. „die finnen, die trinken eigentlich ständig milch. selbst die cocktails sind ALLE mit milch!“
    :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s