Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Im City-Moor

5 Kommentare

Andere Städte haben City-Arkaden, City-Hotels, City-Kinos, City-Tunnel.
Turku hat ein City-Moor!

Ich habe mich ja schon oft beschwert, dass es hier so wenige Rundwanderwege gibt. Vielleicht sind die aber auch alle nur gut versteckt. Neulich zum Beispiel, als wir mit den Fahrrädern zu IKEA fuhren, entdeckten wir einen Wegweiser zu einem Moor, von dem wir bis dahin noch nicht einmal gehört hatten.

Eine Recherche ergab: es handelt sich um ein kleines, feines Naturschutzgebiet am Rande der Stadt, ein – ich zitiere – „echtes City-Moor“. (Immerhin befindet es sich, im Gegensatz zum grossen, bekannten Moor, das zwar innerhalb der Turkuer Gemeindegrenze, aber eben 35 km ausserhalb liegt, gleich zwischen IKEA und Flughafen.)
Und einen zwei Kilometer langen Rundweg auf Planken gibt’s da auch.

Und hat der kleine Herr Maus sich zwischendurch mal tragen lassen? (Um wie erhofft seinen Mittagsschlaf zu machen?) Hat er natürlich nicht.

5 Kommentare zu “Im City-Moor

  1. ha, mein finne wusste sofort, von welchem city-moor du sprichst…

  2. nö, der finne kommt aus südfinnland und hat jahrelang in turku gewohnt,
    wo wir genau hingehen wissen wir noch nicht, aber turku wäre bevorzugt. kommt auf verschiedene dinge an und frühestens im spätherbst wissen wir mehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s