Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Noch mehr Meer

3 Kommentare

Weil Schifffahren soviel Spass macht:

Heute mit dem Dampfschiff nach Naantali.

Der russische Präsident machte gemeinsam mit Muuminmama heute übrigens auch eine Seereise. Richtig was los da, in Kultaranta!

Naantali im Sommer ist ganz schrecklich. Aber wenn man sich ein bisschen auskennt, kann man die Touristenmassen schnell wieder links (oder rechts) liegen lassen. Keine zehn Meter abseits der Muumininsel, der Hauptstrasse, der Cafés und Kneipen trifft man keinen einzigen Touristen mehr an. Unglaublich. Unglaublich ruhig und schön da.

Und dann mit dem Bus nach Hause.

(Weniger romantisches, aber sehr typisch finnisches Naantali.)

3 Kommentare zu “Noch mehr Meer

  1. Hast Du gelesen, was an dem Schiff stand? Pekka!!! Ist das nichts?

  2. Pingback: Naantali / Finnland | Stories & Places

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s