Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku


30 Kommentare

Sag niemals nie

Miele-Waschmaschinen sind hässlich, sauschwer und überteuert. Sowas kommt mir nicht ins Haus!

Tja. Was soll ich sagen.

Darf ich vorstellen? Hannelore.

Wiegt 96 kg, riecht wie ein neues Auto, lässt sich bedienen wie Raumschiff „Voyager“, wäscht 9 kg auf einmal und ist dabei so leise, dass wir immer mal ins Bad schleichen um nachzugucken ob sie noch da ist.

Und der kleine mielegelbe Streifen an der Tür, der als letzter Überrest noch an die gleichfarbigen, knubbeligen Bedienknöpfe ihrer Urahninnen erinnert, der ist fürs Gemüt: er versetzt mich sofort zurück in den Waschkeller im Studentenwohnheim, wo ich mit der besten Studienfreundin und deren Mitbewohnerin immer gemeinsame Waschsessions abhielt.