Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Sommerferien minus 11

Hinterlasse einen Kommentar

Finnland hat 6399 bestätigte Coronafälle.

Der Ähämann fand heute in unserem etwas unübersichtlichen Getränkevorratschrank noch zehn Flaschen slowakisches Bier. Vermutlich war es nach hinten gerutscht, als wir nur vier Wochen später die Flaschen mit estnischem Bier in den Schrank stellten und dann gleich nochmal estnisches Bier mitbrachten und zuletzt dann viele Flaschen sächsisches Bier.

Es war ein ganz kleines bisschen wie Weihnachten.

Aber viel, viel froher macht mich, dass wir letztes Jahr so viel verreist sind, dass wir jede Gelegenheit dazu genutzt haben. Denn dieses Jahr sind die Reiseaussichten ja eher trübe. (Die finnischen Grenzen sind für Privatpersonen auch immer noch geschlossen.)

Nun. Dieses Jahr werden wir dann vielleicht tatsächlich endlich unsere Sommerurlaubspläne von 2015 verwirklichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s