Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

2 Kommentare zu “Nein…!!!

  1. Uff ja. Ich habe am schon Anfang August die erste gelbliche Birke entdeckt. Und Pihjala-Bäume (garantiert nicht das richtige Wort, aber du weisst, was ich meine) werden von Tag zu Tag herbstlicher.

    • Gelbe Birken versetzen mich nicht mehr in Panik. Die werden ja gern auch mal bei starker Trockenheit gelb. Aber wenn der Ahorn rot wird, dann ist es ernst…!

      Pihlaja ist Vogelbeere oder Eberesche. :-)
      Lustige Geschichte am Rande: Eines unserer Nachbarskinder heisst Pihla. Pihla ist eine Frohnatur, und so strahlt sie mich immer nur an, wenn ich sie mit – und das passiert mir jedes Mal! – „Hallo Pihlaja!“ begrüsse. Nur unsere Kinder gucken mich dann immer ganz empört an und erklären mir, dass man sich über anderer Leute Namen nicht lustig machen darf. Und dann fällt es mir auch endlich auf, dass ich sie schon wieder „Vogelbeere“ genannt habe, und ich entschuldige mich bei ihr, und wenn ich sie das nächste Mal sehe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s