Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

„Auf nach Finnland!“

6 Kommentare

Seit Jahren freue ich mich in den hiesigen Buchläden an den Postkarten mit den Motiven von alten Reisewerbeplakaten. Wenn ich wüsste, was ich damit anfangen sollte, hätte ich schon den gesamten Bestand aufgekauft. Die sind so toll!

Zum Glück hatten wir ja nun endlich einen Anlass, nach Helsinki zu fahren, denn im Nationalmuseum gibt es gerade eine Sonderausstellung mit eben diesen historischen Plakaten.

Die Kinder, die sonst eigentlich für jedes Museum zu begeistern sind, verstanden mein freudiges Gehüpfe nicht so ganz. Aber für die gab es ja noch jede Menge anderes anzugucken und auszuprobieren.

6 Kommentare zu “„Auf nach Finnland!“

  1. Auch wenn deine Kinder das (noch) nicht so nachvollziehen können, ich finde solche Poster auch großartig!

  2. Ich liebe die auch, allerdings für Norwegen, und habe auch zwei Plakate (Nachdrucken natürlich ;)) im Wohnzimmer hängen :)

  3. Hab gerade entdeckt, dass die sogar eine eigene Website mit Shop haben… Ich war schon viel zu lang nicht mehr in Finnland. Vielen Dank für den Hinweis!

  4. Schade! Diese Ausstellung werde ich verpasst haben, wenn ich Ende Juli nach Helsinki komme, aber die über den „Arctic Spirit“ werde ich bestimmt ansehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s