Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Eis statt Schnee

8 Kommentare

Kindergeburtstag im März ist in Finnland eher doof.

Während man im Mai prima im Garten feiern und im November spannende Sachen im Finstern machen kann, liegt im März üblicherweise noch Schnee. Allerdings kein schöner Schnee, mit dem man was anfangen könnte, sondern eher so graue Matschepampe.

Dieses Jahr wollte ich mit dem Fräulein Maus und den eingeladenen jungen Damen ins Eiscafé gehen. Also… Eiscafé… ist ja eher eine Übertreibung. Die Finnen sind zwar Weltmeister im Eisessen, allerdings gibt es überall nur überteuerte Kugeln. Allerhöchstens mit ein paar Streuseln drauf; kostet dann das Doppelte. Deshalb war ich gar nicht so enttäuscht, als ich eine Woche vor Einladungschreiben feststellen musste, dass das ins Auge gefasste Eiscafé inzwischen schon wieder pleite ist.

Wir können das selbst ja eigentlich viel besser!

Nachem jede der jungen Damen zwei Eisbecher verspeist hatte, rannten sie auf den Spielplatz und entledigten sich nach und nach ihrer Mützen, Schals und dicken Jacken. Der Ähämann und ich schmissen Reste zusammen und verspeisten sie auf der Terrasse.

Gibt eben solchen und solchen März in Finnland.

8 Kommentare zu “Eis statt Schnee

  1. Sehr coole Idee!! Praktischerweise müsste es draußen dann noch unter Null sein – wir würden so viel Eis gar nicht in unsere kleinen Tiefkühlfächer kriegen :-)

    • Bei uns mussten nur der Rhabarber und das Brot ein bisschen zusammenrücken. :-)

      (Nie wieder ohne einen vernünftigen Gefrierschrank! Wir haben da mehr Sachen drin als im Kühlschrank…)

  2. Wirklich eine coole Idee – und das nicht nur für Kindergeburtstage ;-) . Der Aufwand ist doch überschaubar, aber es macht ordentlich was her!

  3. Grossartig! Die Karten!!! Wir kommen dann bei Gelegenheit auch mal Samstags zwischen 14 und 16 Uhr vorbei :)

  4. Oh – so viele Eissorten! Bei uns würden diese nicht in den Gefrierschrank passen.
    Aber eine tolle Idee!

  5. Tolle Idee!! Das muß ich mir merken…sieht lecker aus.
    VG Petra*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s