Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

9 Kommentare zu “Schneemanngrossfamilie

  1. Boah soo viele! So viel Schnee! Hachz. Hier Nieselregen, vorhin 5 Schneeflocken… Liebe Grüße und allerbeste Wünsche zum Neuen Jahr vom Rhein! Eva

  2. Hübsch, die ganze Familie. Schaut aus wie auf meinem Foto :-). Fehlen nur die Saunahandtücher. Schneemannschnee haben wir derzeit auch, aber nach dem Tauwetter ist schon wieder Nachschub gemeldet.

    Tschüssi Brigitte

  3. Stell dir vor und hier ist jetzt schon lange richtig Winter und es schneit gerade wieder. Natürlich zur Freude von meinem Jannis. Den seh ich kaum noch, nur noch die Sachen die ständig zum Trocknen im Bad über Dusche, Wanne und auf der Fußbodenheizung verteilt sind

  4. Immerhin habt ihr Schnee. Wir hatten neulich auch welchen … so etwa 10 Flocken pro Quadratmeter, die immerhin stellenweise einen halben Tag liegen blieben. Ansonsten wechselt das Wetter zwischen grau und stürmisch und grau und verregnet und selten mal grau mit Aufheiterungen. Ohne Schnee. Mit reichlich Wasser und am Samstag mit heftigem Glatteis.

    • Najaaa. Es ist natürlich schon schön,wenigstens ab und zu mal Schnee zu haben – aber heute zum Beispiel dürfen wir den ganzen Tag bangen, ob der Schnee, der letzte Nacht gefallen ist, bis heute Abend, bis die Temperaturen endlich wieder unter Null sinken, liegenbleibt oder ob er den Tag heute nicht überlebt – aber das ist nicht das, was man sich gemeinhin unter finnischem Winter vorstellt. :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s