Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Jähes Ende

7 Kommentare

Als wir uns am Neujahrsmorgen gegen 0:40 Uhr von den letzten Nachbarn, die noch so lange vor dem Haus ausgeharrt und mit ihren und unseren Kindern auch noch die allerletzten Vorräte an Knallfröschen und Feuerrädern gezündet hatten, verabschiedeten, sagte der eine grinsend zu unseren Kindern: „Gute Nacht! Und morgen geht’s wieder in die Schule!“

Solche Art Scherze sind nicht ihr Humor. Sie diskutierten lange erbost darüber, ob man „morgen“ sagen dürfe, wenn man doch noch zweimal schliefe.

Als heute früh um 6:35 Uhr der Wecker klingelte, war mir jedoch auch das Lachen vergangen.

(Nächstes Jahr wieder Weihnachtsferien bis zum 7. Januar. Gott seis getrommelt und gepfiffen!)

7 Kommentare zu “Jähes Ende

  1. In Deutschland muss man dann sogar „morgen“ sagen. Alles andere gilt zur Zeit als schlechtes Benehmen.

  2. Hallo Karen,
    ich muss grad so lachen. Bei uns die gleichen Szenen. Schulbeginn heute 7:45 Uhr, Aufstehen Punkt 6:00 Uhr.
    Müde, lange Gesichter.

    Nächstes Jahr gehen die Ferien bis zum 7.Januar. Ich freu mich schon jetzt drauf.

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Thüringen
    Sandra

    • Zum Glück ist das nur eine kurze Woche. Freitag ist hier Feiertag.

      (Damit versuche ich jetzt jeden Tag, die Kinder und mich aus dem Bett zu motivieren…)

      • Ich muss schon fast „ihr Glücklichen“ sagen.

        Bei uns ist natürlich kein Feiertag und somit ist schon wieder straffes Programm angesagt. Und die eine Woche Weihnachtsferien haben irgendwie nicht zur Erholung gereicht (obwohl nur zu Hause und keine Termine).

        Dieses Schuljahr sind die Ferien aber auch total besch..ert gelegen.

        LG Sandra

        • Noch darfst du uns beneiden – aber es wird hierzulande schon diskutiert, ob man diesen Feiertag nicht auch auf den nachfolgenden Samstag verlegen sollte.

          Und angesichts der Tatsache, dass wir hier keinen Pfingstmontag, keinen Reformationstag, kein Allerheiligen und sowieso ausser den Sommerferien fast keine Schulfereien haben, sieht es dann wirklich mau aus mit freien Tagen…

  3. Bei uns geht die Schule morgen wieder los. Ich kann mir vorstellen wie entzückt ihr heute früh wart.
    Ich wünsche euch ein gutes neues Jahr und freue mich auf ein weiteres Lesen hier. Ich bin froh, dass ich dich noch kennenlernen konnte.

    Tschüssi Brigitte

    • Heute geht ja. Da war ja wenigstens noch eine Nacht dazwischen, in der man so lange schlafen konnte, wie man will. Das Fräulein Maus fragte schon ganz entsetzt, ob sie dann nächstes Jahr, weil Silvester an einem Sonntag ist, etwa gleich zu Neujahr in die Schule müssten. Soweit ist’s zum Glück noch nicht gekommen!!!

      Ich hoffe, heute ist alles glattgegangen bei dir. Und ja, ich bin auch froh! <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s