Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Unwort der Saison

5 Kommentare

Als ich gestern Abend das Bücherpaket von der Post geholt und ausgepackt hatte und kurz durch das wirklich sehr hübsche Weihnachtsbuch blätterte, sprang es mich wieder an, das Wort, das seit Harry Potter und dem Herrn der Ringe auch in das deutsche Weihnachtsvokabular wabert und mich seit Jahren wütend macht:

Weihnachtselfen.

Es. Gibt. Keine. Weihnachtselfen!!!

Elfen [engl. fairy] sind die libellenartigen, zarten Frauengestalten. Die kleinen pummeligen Wesen mit den roten Zipfelmützen heissen Wichtel [engl. elf].

(Ich werde versuchen müssen, das Wort umzuändern. Oder das Buch wird leider zurückgehen müssen.)

5 Kommentare zu “Unwort der Saison

  1. „Ääneti kuu käy kulkuaan,
    puissa lunta on valkeanaan,
    kattojen päällä on lunta.
    Keiju ei vaan saa unta.“

    Hmmmmmm… ei. Ei.

    ;-)

  2. Das wissen auch unsere zweisprachig aufwachsenden Lockenmädchen in Vermont. Die wissen aber auch was ein Tomte ist. (Und wenn Du hier in Deutschland „Tomte – deutsch“ bei Google eingibst, dann wird dir sofort klar gemacht, dass dies ein „Elf“ wäre *schrei!*)
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Vor ein paar Jahren korrespondierte ich mit dem Weihnachtsmann bzw. Redaktion der Santa TV in dieser Angelegenheit. Daraufhin spricht Joulupukki nicht mehr von Elfen, sondern von Wichteln. Am besten gibst du das Buch zurück. Der/die Übersetzer/in sollte schon korrekt übersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s