Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Man wächst an seinen Aufgaben.

3 Kommentare

Früher so: „Oh, Donnerstag ist schlecht, da hat eins der Kinder Musikschule.“

Jetzt so: „Donnerstag? Da hat das Fräulein Maus Training und die beiden Herren Maus Klavierstunde, aber dazwischen kann ich natürlich den kleinen Herrn Maus auch noch zu einem Geburtstag bringen, kein Problem.“

(Es ist dabei natürlich von Vorteil, dass es kein kleines Baby mehr in der Familie gibt, das zu bestimmten Zeiten schlafen muss und zu den restlichen Zeiten vorwiegend brüllend seinen Unmut über die generelle Ungerechtigkeit der Welt kundtut.)

3 thoughts on “Man wächst an seinen Aufgaben.

  1. Ich wußte doch die Schweizer und kochen und backen das funktioniert. Heute veröffentlicht die Lösung für euer Problem mit den Eßkastanien:

    http://www.blick.ch/life/essen/backen/einfach-suess-backen-mit-petra-maroni-gugelhupf-mit-kirsch-der-perfekte-herbst-kuchen-id5634385.html

    Einfach Maronipüree daraus machen.

  2. Ich frag mich auch immer, wie das wohl geht, wenn mehr als ein Kind Einteltermine hat… aber vielleicht kommt das einfach. Wir werden es wohl sehen ;)

    (Und ja, babyzeit ist schön, aber auch schön, wenn sie vorbei ist…)

    • Vor allem ist es ja sehr praktisch, dass sie, wenn sie grösser sind, nicht mehr zu ihren Hobbys gefahren werden müssen, sondern selbst dahin gehen / fahren können.

      (Wir haben uns diesbezüglich ein wenig ins Knie geschossen mit dem Umzug – am allereinfachsten wäre es, wohnten wir noch in der alten Wohnung, die Herren Maus einfach ins Nachbarhaus zur Klavierstunde zu schicken. Und das Fräulein Maus hätte es zum Training auch nicht weit. Aber gut… wir haben es damals immerhin versucht.)

      Oder immerhin auch mal allein zu Hause bleiben können oder wenigstens kurz allein im Auto sitzen bleiben und nicht mehr imme alle wirklich überall mit hinkommen müssen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s