Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Grosse, gelbe Geräte

4 Kommentare

Das Wochenende hätte mal gut und gerne doppelt so lang sein können, so viel hätten wir gern gemacht.

Gestern war nämlich Turku-Tag, und das ist so ein bisschen wie am Tag des offenen Denkmals: dass man sich nämlich sehr viel ansehen könnte, aber leider alles gleichzeitig stattfindet.

Zusätzlich hatte das Fräulein Maus zweieinhalb Stunden Training und hinterher einen Auftritt im grossen Einkaufszentrum.

Da passte es gut, dass genau in der Trainingszeit und nicht weit von der Turnhalle entfernt die Stadt Turku gestern ihre Bagger, Schneepflüge, Eiskratzer und Rasenmäher ausstellte.

Ich dachte ja, unsere Kinder seien vielleicht schon ein bisschen zu alt dafür, aber die Herren Maus fotografierten begeistert gelbe Fahrzeuge, kletterten in jede Fahrerkabine und fachsimpelten mit dem anwesenden Personal.

(Ich fand’s auch toll!)

Mein Lieblingsgerät: der Eishobel…

… mit den Krebsscheren vorne dran.

Zwei Kehrmaschinenfahrer fuhren unermüdlich Kinder Runde um Runde und erklärten dabei Spiegel, Pedale und Knöpfe für Bürsten, Staubsauger und Wassersprüher.

Das Fräulein Maus, das nicht dabeisein konnte, mussten wir nicht allzusehr bedauern. Die hat ihre private Kehrmaschinenrundfahrt ja schon gehabt.

4 thoughts on “Grosse, gelbe Geräte

  1. „Ich dachte ja, unsere Kinder seien vielleicht schon ein bisschen zu alt dafür..“

    Just joo. ;-)

  2. Wohl dem, der ein großes gelbes Gerät hat!
    Der kommt gut durch den Winter
    und begeistert alle Kinder,
    auch solche, die es innerlich bleiben konnten!

    Lieben Gruß, M.!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s