Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Schon mal Probesingen

5 Kommentare

Heute, als ich den kleinen Herrn Maus abholte, war die Kindergartenleiterin als Aushilfe in seiner Gruppe, und beide erzählten mir begeistert, wie der kleine Herr Maus zuerst damit angefangen hätte, „Stille Nacht“ zu singen – das muss am Monat liegen; letztes Jahr lag er zum Schulanfang des grossen Herrn Maus allen Gästen damit in den Ohren – und wie sie beide dann gemeinsam alle Weihnachtslieder, die ihnen eingefallen seien, durchgesungen hätten.

Am 30. August.

5 thoughts on “Schon mal Probesingen

  1. Passt doch prima zu den Lebkuchen, die ich gerade vorhin beim Einkaufen im Supermarkt gesehen habe.

  2. Wollt ich auch grad sagen: Warum soll man keine Weihnachtslieder singen, wenn die Lebkuchen zu kaufen sind. Ich hab dem Kleinen Kind ja früher immer vor dem Totensonntag jegliches Weihnachtslied verboten. Ichfühle mich da schon ein bisschen schlecht.

  3. Das hat meine Mutter auch sehr gerne gemacht, in der großen Halle der Druckerei im Sommerhitzestress mit Schichtarbeit laut Weihnachtslieder singen! Ich kann Deinen Sohn gut verstehn!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s