Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Schattenseiten

8 Kommentare

Bis vor kurzem war der Sommer eine reine Freude. Jetzt fängt er langsam an, auch seine Schattenseiten zu zeigen: in Form von Wespen, Bremsen und Blaualgen.

Eigentlich hätte das jetzt ein neuer Beitrag zur Kategorie Strandtest werden sollen. Die Kinder forderten gestern nämlich einen „Strand zum Springen“, und laut Internet hätte es in Parainen einen solchen gegeben. Leider stellte sich vor Ort heraus, dass er wegen Blauaugen gesperrt ist. Ich bin da normalerweise nicht besonders panisch, aber das Wasser sah wirklich eklig kein bisschen einladend aus.

Fuhren wir eben weiter an den Lieblingsstrand, mal wieder. Aber auch da war das Wasser eher… nicht mehr so schön durchsichtig wie vor zwei Tagen noch.

Baden wir heute zur Abwechslung mal in Leitungswasser.

(Das Schlimmste aber sind die sich schon rot färbenden Vogelbeeren und die zwei Stunden, die es jede Nacht schon wieder dunkel wird.)

8 Kommentare zu “Schattenseiten

  1. 2 Tipps:
    Stadtnah und voll, aber gut, nichts zum Turmspringen:
    1.) Ispoisten uimaranta
    http://www.turku.fi/toimipaikat/ispoisten-uimaranta

    weiter weg und auch nichts zum Turmspringen
    2.) Pähkinäinen
    http://www.turku.fi/vapaa-aika/puistot-ja-ulkoilualueet/merellinen-turku/pahkinainen

    Ich glaube du hattest beide noch nicht im Test.

  2. 2 Tipps:
    Stadtnah und voll, nicht zum Turmspringen
    1.) „Ispoisten uimaranta“
    „pukusuoja, WC, sauna, kioski, lasten leikkivälineitä
    Verkkosivu:
    Ispoisten uimarannan sauna/kioski
    Aukioloajat
    Rantavalvonta 6.6.–14.8.2016
    ma–su klo 11.00–18.00″

    eher leer, nicht zum Turmspringen:
    2.)“Pähkinäinen“
    „ähkinäisistä löytyy
    suojaisa vierasvenesatama
    uimaranta
    rantasauna
    majoituspaikkoja päätalossa (2-6 hengen huoneissa)
    teltta-alue
    kahvila ja pitopalvelu
    yrityksille kokouspalveluja
    WLAN-yhteys“

    Ich glaube ihr habt beide noch nicht getestet. Ich kann euch die leider nicht verlinken, weil WordPress heute nichts mit Verlinkung akzepiert.

  3. Hier steckt ein wunderschöner Tippfehler drin und ich weiß auch wieso :-)

  4. Punertaa marjat pihlajain
    kuin verta niillä ois.
    On kurkiaurat lentäneet
    jo yli pääni pois.

    Mukaansa ei mua ottaneet
    ne maihin kaukaisiin,
    saa siivettömät tyytyä
    maan kylmän kahleisiin.

    ;-)

    Nostalgiaa Lieksasta:

  5. Mensch, du bist ja schon ganz finnisch geworden und siehst überall Herbstanzeichen. Ich gebe zu, das steckt aber auch wirklich an. Früher habe ich nie drauf geachtet (Juni-August = Sommer), aber durch meinen Finnen bin ich jetzt auch hypersensibilisiert und frage mich bei jedem gelben Halm, ob das A) ein Anzeichen von zu viel Trockenheit, B) ein Anzeichen von zu viel Nässe oder C) ein Anzeichen von Herbst ist :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s