Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Finnische Erdbeeren aus Deutschland

8 Kommentare

Heute waren wir mal eben in Deutschland.

Saksa: [finn.] Deutschland

Als wir in Jena waren, haben wir sehr viele Erdbeeren gegessen. Schon deshalb, weil dort das Körbchen zu einem Preis zu bekommen war, für den wir hier gerade mal eine Handvoll Beeren bekämen. Lecker war das.

Als wir wieder zu Hause waren und auf dem Markt den ersten Liter Sonata gekauft hatten, kostete der kleine Herr Maus und rief freudig überrascht: „Die schmecken ja noch viel besser als deutsche Erdbeeren!“

(Tut mir leid, liebe Leser aus Deutschland, aber das ist die bittere süsse Wahrheit.)

Und auch deswegen bin ich so froh über unsere diesjährige Urlaubsplanung – weil wir nämlich die finnische Erdbeersaison mal nicht verpasst haben.

Thailändische Erdbeerpflücker.
(Ich empfehle die Lektüre von „Exotischer Touch“ in „Alles frisch“.)

Das einzige Problem ist jetzt nur, dass wir in den nächsten zwei Wochen vermutlich keine Erdbeeren mehr sehen, geschweige denn essen, können.

(Geschrieben mit 2 kg Erdbeeren im Bauch.)

8 Kommentare zu “Finnische Erdbeeren aus Deutschland

  1. Bei dem dunklen rot wird man schon neidisch – ein bisschen mehr Sonne könnten die norddeutschen Erdbeeren vertragen…

    Danke für den Buchtipp – ich habe es gerade als Urlaubslektüre bestellt.

    Liebe Grüße aus Bremen von Petra*

  2. In Deutschland war die Erdbeerernte dieses Jahr wohl auch nicht so gut.

  3. Du hast ja so Recht! Die finnischen schmecken tatsächlich besser! Endlich sagt / schreibt es mal jemand :-)
    Dieses Jahe kommen wir nicht in den Genuss, weil wir nicht nach Finnland fahren… Aber iss für mich mit! Erdbeeren kann es nie genug geben.

  4. Erdbeeren werden einem doch nie über :-) (Kirschen auch nicht)

  5. In Japan gibt es leider nur super teure Erdbeeren, die dann in Packungen von höchstens 6 Stück verkauft werden. Die schmecken zwar auch echt gut, aber manchmal wünsche ich mir doch die kleinen, nicht ganz so heftig süßen Erdbeeren aus dem Garten meiner Oma herbei… Ich esse hier so wenig Obst, es ist wirklich eine Schande. :(

  6. Eine Waage? Ich dachte, in Finnland werden die Erdbeeren literweise verkauft…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s