Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

kaksisataakaksikymmentäseitsemän

4 Kommentare

Zwischen Parainen und der Lieblingsfähre hatten wir heute einen Geburtstag zu feiern.

Wie schön, dass wir alle dabeisein konnten und das Jubiläum nicht zwischen Turnhalle, Supermarkt und Deutschunterricht stattfand!

Nein, man muss dann jetzt weder die Verkehrspolizei noch das Jugendamt verständigen. ;-)

Und als wir unseren Weg fortsetzten, Richtung Fähre und „Gehen wir dann jetzt endlich wandern!?“, kam uns auch gleich noch eine 227 entgegen.

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64, 65, 66, 67-68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106], 107-108, 109, 110, 111, 112-113, 114, 115, 116-117, 118, 119, 120, 121, 122-123, 124-130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139-140, 141, 142, 143, 144, 145, 146-147, 148-149, 150, 151, 152, 153-155, 156, 157, 158, 159-160, 161, 162, 163-164, 165, 166-167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180, 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195, 196, 197-198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205-206], 207-208, 209, 210, 211, 212, 213, 214, 215-216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224-225, 226]

4 Kommentare zu “kaksisataakaksikymmentäseitsemän

  1. Dem Herrn Picasso alles Gute. Unser Dusterchen hatte auch erst das Vergnügen, musste aber ganz allein mit dem Fahranfänger feiern. Er hat es netterweise für uns im Bild festgehalten.

  2. Hahaha :-) Ihr seid eine coole Familie! Wenn man hier liest, bekommt man direkt Lust, zusammen mit euch mit „Henkell alkoholfrei“ anzustoßen.

  3. Das Familienauto mit dem prosaischen Namen – nein, mein Professor würde sagen, „Sie sind keine Person, Sie haben keinen Namen, nur eine Matrikel“ – 807 hat seinen fünften Geburtstag gefeiert. Aber noch nicht die Hälfte zu 100Mm geschafft. (tkm ist eine doofe Abkürzung. Hier gibts k€ und M€ – also auch Megameter. :P )

    • Der Herr Picasso ist sieben. Und obwohl er wochentags tagsüber meist auf dem heimischen Parkplatz stehen bleiben darf, hauen die ganze Kinderhobbychauffiererei, die wochenendlichen Ausflüge zu Zielen in typisch finnischer Entfernung und vor allem die Reisen über den Landweg nach „Europa“ doch richtig rein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s