Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Besseres zu tun

2 Kommentare

„Mama, weisst du noch,“ sagt der kleine Herr Maus, „wie wir die Geschichte von dem Jungen gelesen haben, der sechs war und nicht weiter als sechs zählen konnte? Ich kann ja schon lange bis zehn zählen, dabei bin ich noch nicht mal sechs!“

„Ja,“ sage ich, „du kannst ja sogar schon bis hundert zählen!“

„Ja. Und bis zweihundert, und dann bis dreihundert, und so weiter. Theoreeeetisch könnte ich bis tausend zählen. Aber das mach‘ ich nicht. Das dauert viel zu lange und ist viel zu langweilig.“

(Erinnerte mich so ein bisschen an meine Schuleingangsuntersuchung, bei der die Trulla im weissen Kittel Schulärztin so uninteressiert war, dass ich hinterher meiner Mutter berichtete: „Ich hab‘ bis 24 gezählt, dann hatte ich keine Lust mehr.“)

2 Kommentare zu “Besseres zu tun

  1. Erinnert mich jetzt starkt an die Schuluntersucheung des Kleinen Kindes. Die fand die äh Psychologin so doof und langweilig, dass sie die Zusammenarbeit verweigerte und ein „nur bedingt schulfähig“ erhielt. Ein Kind, dass schon mit 4 über die Hunderter hinaus rechnen konnte und später an ein Gymnasium für mathematisch begabte Kinder ging.

  2. *Ironie on*
    Wisst ihr das nicht ? – Man muss nicht lesen, schreiben oder rechnen können um die Schule zu besuchen, man muss „sozial kompetent“ sein (was auch immer darunter zu verstehen ist)
    *Ironie off*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s