Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Invalide

9 Kommentare

Ob ich eine Krankschreibung bräuchte, fragte man mich in der Notaufnahme. Ja, nickte ich, so für alle Fälle. Eine Minute später drückte mir jemand einen Zettel in die Hand, dessen Text ich erst am nächsten Tag wieder gänzlich zu verstehen in der Lage war, aber auf dem klar und deutlich ein Zeitraum von vier (!) Wochen (!) vermerkt war.

Das ist insofern äusserst bemerkenswert, da hier noch nie einer von uns länger als drei Tage – der Tag des Arztbesuchs inbegriffen – krankgeschrieben worden ist. Auch nicht bei Grippe. Auch nicht bei fiebriger Angina.

Ob sie den Krankengeldantrag gleich mal für mich ausfüllen solle, fragte die KELA-Sachbearbeiterin dann gestern, nachdem sie einen Blick auf meinen bandagierten Arm geworfen hatte.

Ich werde es am Ende tatsächlich geschafft haben, ein Drei-Jahres-Stipendium auf dreieinhalb Jahre auszudehnen.

9 Kommentare zu “Invalide

  1. Ohje, das tut mir leid. Ich wünsche baldige Genesung, dass das bitte keine 4 Wochen dauern möge!

    • Ich glaube, ich brauche die 4 Wochen hauptsächlich für die ganzen Kontroll- und Physiotherapietermine, die mir gleich drei Tage nach dem Unfall in einem dicken Umschlag ins Haus flatterten…

  2. Ui … gute Besserung & schnelle Genesung!!!

  3. Gute Besserung! Klingt jetzt doof, aber ich freue mich, dass du krankgeschrieben bist und dich ein wenig schonen kannst!

    • Nee, klingt nicht doof, ist genau richtig. Nur leider sehen das Ärzte hier in den seltensten Fällen so. (Wahrscheinlich ist eine Schulter-OP teuer genug, um alles zu tun, um sie zu verhindern…)

  4. Einen Link zu richtigen Falltechniken im Eiskunstlauf habe ich gefunden:

  5. gute beste besserung!
    so gut, daß du einen teil der krankschreibezeit dann genießen kannst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s