Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

So ein Tag

19 Kommentare

Ein Kind spielte auf einem Konzert. Ein Kind wurde als Schulanfänger gefeiert. Ein Kind füllte den Tag mit Lachen und Singen und Sinnieren und Gebrüll und Gehopse wie jeden anderen Tag auch.

Wer hätte das gedacht, vor zehn Jahren, an dem Tag, als wir zu Ähämann und Ähäfrau – und zwar nicht nur vor dem Gesetz, sondern auch im Wortlaut! – erklärt wurden…

19 Kommentare zu “So ein Tag

  1. Herzlichen Glückwunsch zu so einem schönen 10-Jahres-Jubiläum und alles Gute!

  2. Hach…Herzlichen Glückwunsch!

  3. Gratuliere herzlich und freue mich zu bekennen, dass es am 20.05.2015 auch unser 10jähriges war…
    Es grüßt unbekannterweise aber immer interessiert
    J aus New Delhi

    • Na das war ja auch ein prima Datum! Ich schüttele bis heute den Kopf über die Juwelierin, die fragte, ob sie das Datum als 20.5.2005 oder 20.05.2005 in die Ringe gravieren soll…

      Herzliche Glückwünsche zurück! :-)

      (New Delhi klingt spannend. Warum gibt es dann da seit Januar nichts Neues mehr zu lesen?!)

      • Ja, Asche auf mein Haupt… aber ich arbeite daran und hole langsam ein und auf… Arbeit, Kids und das Leben nebenher lassen zurück fallen. Es gibt aber einfach zu viel Interessantes, was ich dann auch nicht auslassen kann und will.. also im Schneckentempo hinterher. Bleib dran, ich bin zur Zeit motiviert und schaff so ein/zwei Posts for Tag! Das Ziel kommt in greifbare Nähe…

  4. Glückwunsch zum Hochzeitstag! Ich denke immer, wie langweilig und langsam und ruhig unser Leben wohl ohne Kinder wäre. Vielleicht ein bisschen entspannter, aber sooo unlustig! Was die Kinder immer für einen Quatsch machen.
    Grüße,
    Kathrin

  5. Herzlichen Glückwunsch zu gestern und heute vor 10 Jahren! Mal sehen, was in den nächsten 10 Jahren alles so passiert. Ist doch schön, dass man nicht alles planen kann und dann so tolle Dinge passieren :)

  6. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich finde es schön und will mich mal dafür bedanken, dass ich als Kinderlose an einem so liebenswerten Familienleben teilnehmen darf, ein bisschen mit am Tisch sitze, die Kinder gross werden sehe, und aus deinen Zeilen so viel Liebe und Glück lese.

  7. Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Und eure Juwelierin hat einen seltsamen Humor – dieses schöne Datum verhunzen zu wollen, geht ja gar nicht.

  8. Und ich hab gestern den ganzen Tag gedacht: 20. Mai? Mensch, da war doch irgendwas! Wessen Geburtstag habe ich vergessen? …
    Herzliche Glückwünsche von der zerstreuten Trauzeugin!
    (ZEHN Jahre???)

    • Das geht ja gar nicht, sowas zu vergessen – du wirst sofort enttrauzeugt! ;-)

      (Ich glaub’s auch nicht.)

      ((Der Muminballon hat übrigens nach drei Jahren im Schrank endlich auch wieder ein Plätzchen gefunden!))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s