Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Sieben

10 Kommentare

Eigentlich hatte er sich nur seit Monaten ein eigenes Taschenmesser gewünscht.

„Woher wusstet ihr denn, dass ich Werkzeug brauche?!“, fragte der grosse Herr Maus heute früh mit einem glücklichen Grinsen im Gesicht. Tja.

10 Kommentare zu “Sieben

  1. Herzlichen Glückwunsch und einen wunderschönen Tag!

  2. Herzlichen Glückwunsch! Sieben Jahre schon. Toll.
    So ein Werkzeugkasten ist toll. Den hätte ich mir als Kind auch gewünscht. Was ist denn da so drin?
    Ich wünsche einen schönen Tag!
    Viele Grüße,
    Kathrin
    (Und den darf er ja auch noch in der Schule verbringen.)

    • Ja, das ist perfekt! :-) Das Fräulein Maus hatte dieses Jahr genau an ihrem Geburtstag so einen Projekttag, an dem alle ein Babyfoto von sich mitbringen und die Eltern einen Fragebogen über das Kind als Baby ausfüllen sollten. Das war auch sehr passend.

      Im Werkzeugkasten sind ein Hammer und eine Zange und ein Schraubenzieher und eine Säge und Nägel und Schrauben… und ein Taschenmesser hat er natürlich auch bekommen!

  3. Herzlichen Glückwunsch! Und stets verletzungsfreies Werkeln.

  4. Hach! Mein Sohn bekam mit sieben auch Werkzeuge zum Geburtstag und verletzt hat er sich damit nicht wirklich… er hatte auch noch Handbohrer und später eine Rennspindel. http://de.wikipedia.org/wiki/Rennspindel da gibt es auch einen link zu einer Bauanleitung.

  5. Viel zu spät und doch von Herzen alles Liebe und Gute nachträglich von Nils und mir an den großen Herrn Maus! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s