Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

17 Kommentare zu “Herrje

  1. Falls es dich tröstet: heute in Sachsen auf dem Weg zu meinen Eltern auch… :-(

  2. Nun…
    hier hageltschüttetstürmt es.

    Auch ätzend!
    Und ich fürchte mich vor einem weiteren verregneten Frühjahr und noch einem zu kühlen Sommer.

    Lass uns zusammen Daumen drücken!!!

    LG,
    Britta

  3. Hier stürmt es so, dass ich beim Weg übers Firmengelände Angst habe, entweder vom Winde verweht oder vom Baum erschlagen zu werden.

  4. Ich habe heute schon 2x unsere Giesskannen wieder eingesammelt, und beim Wegbringen vom Kompost fand ich einen Teil der Dachpappe vom Schuppen im Gras, so heftig hat es heute Nacht gestürmt.
    Takatalvi, oder wie heisst das schon wieder, wenn im finnischen Frühling der Winter noch mal zuschlägt?

  5. nicht schön, gibts aber immer wieder. ich erinnere mich an einen osterspaziergang in deutschland ende der 60er, da saßen wir zum picnic auf einer bank und es begann zu schneien… ich empfand es damals, ca 4 jährig, als geschenk.

    • Hier ist das ja quasi normal, dass zu Ostern Schnee liegt. Aber doch nicht, wenn schon vier Wochen lang Frühling war!!!

      (Und Schnee am 1. Mai und zu Mittsommer ist wirklich nicht normal. Das war dann bittedanke eine Ausnahme letztes Jahr!)

  6. An meiner Erstkommunion mussten wir Schneeketten aufziehen, um unser Restaurant im Emmental erreichen zu können. Und auf allen „Draussen-Bildern“ habe ich meinen blauen Anorak über der Kutte an *g*

  7. Ostern wirds kälter als Weihnachten, orakelt der Wettergott gerade. Und wenn man nun bedenkt, dass man um diese Jahreszeit 5°C auch noch als kälter empfindet als um den 24.12. herum, bin ich stark am Überlegen, ob ich mich übermorgen wirklich aufmache in die Säschische Schweiz. Klettern ist nicht bei Regen und Wandern macht da auch keinen Spaß

  8. Hier bei uns hat es gerade heute früh geschneit…ich hoffe noch drauf, dass es am 5.4. wenigstens trocken ist…

  9. Und wie immer bedaure ich, dass ich immer noch nicht die edle Kunst des Besen bindens beherrsche, bei der Menge von Zweigen, die die Birke heute im Sturm abwirft, könnte ich eine ganze Gruppe von Hexen für den Ritt zum Blocksberg ausstatten ;-)
    Aber irgendwann werden wir am Grill sitzen und sagen „weißt Du noch, wie schrecklich das Wetter in der Karwoche war….“ *abgeklärt und altersweise*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s