Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

10 Kommentare zu “180 Pailletten

  1. Oho, es geht wohl wieder zu einem Wettkampf? Viel Erfolg, neunjähriges Mädchen :-)

    • Danke! Ja, am Samstag fängt die diesjährige Wettkampfsaison an…

      (Was man auch daran merkt, dass im Bastelladen der Paillettenleim schon neben der Kasse bereitliegt und einem auf Nachfrage nur noch zugeschoben wird, und auch daran, dass in der ganzen Stadt Haarnetze ausverkauft sind – das Kind hat zum Glück dunkle Haare, in so einer Farbe findet sich hier dann doch immer noch eins… ;-) )

    • Danke! :-)

      (Gestern Abend fertiggestellt. Allerdings kam per Mail die Anweisung: „Dann sind jetzt noch 55 orange Pailletten übrig – die Anleitung, wo die hingeklebt werden, kommt NACH dem Wettkampf am Samstag…“ Aber pfff, ich bin jetzt Profi! 55 Pailletten sind ja wohl Pillepalle!)

  2. Ich sitze schon in den Startlöchern… Unsere Kinder (5, 3, 1) sind ja bezüglich Aktivitäten noch recht pflegleicht. Einmal schwimmen die Woche, einmal Musikschule… Und wirklich einmal, nicht pro Kind oder so… ;)

  3. Achso, vergessen, wirklich bewundernswert, was Ihr Euren Kindern ermöglicht, und dass Du P klebst. Hatte es schon was Meditatives?

    • So zusammen mit den Dämpfen vom Paillettenleim durchaus… ;-)

      (Neulich las ich von einer Mutter, die keine Bügelperlen mehr im Haus hat, wegen „der giftigen Dämpfe“ beim Zusammenbügeln. Kann ich nur milde lächeln…)

      • Es gibt in Dresden Eltern, die das Haus mit ihren Kindern bei Nebel nicht verlassen… Weil ja jeder weiß, dass die Luft dann Gifte enthält… Und ich mach‘ mich womöglich aus Unwissenheit lustig.
        Aber ich habe ja als Kind auch gerne am Dusan geschnüffelt. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s