Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Auch mal probieren?!

15 Kommentare

.
Wenn man die einzelnen Wortbestandteile kennt und weiss, dass im Finnischen immer alles auf der ersten Silbe betont wird, dann ist es eigentlich total einfach… ;-)

15 Kommentare zu “Auch mal probieren?!

  1. Aussprechen kann ich es! :D Leider aber nicht übersetzen. „Koulu“ war „Schule“, oder?

  2. Ach, das ist ja sogar ein Video. Hab leider so schlechten Empfang hier, habe nur das Bild in der Artikelvorschau gesehen. Muss ich mir dann zuhause nochmal in Ruhe angucken

  3. totaaaaaaaaaal einfach :grin:

  4. Frage mich eher, was das bringen soll. Denn das schreckt schon etwas ab. Vielleicht gibt es ja auch auf deutsch. Das ist bestimmt azch witzig.
    Leider ohne Translation.

  5. Ach wie schöööön! Ich würde ja gerne wissen, wie das alles dann mal RICHTIG klänge …. und erst, was es alles bedeutet!
    Oder sind das alles Donaudampfschiffundsoweiter Dinger?

  6. Meine Kolleginnen, die aus Polen stammen, sind immer wieder geschockt über die langen Worte im Deutschen. Ich glaube, ich zeige denen mal diesen Beitrag ;-)

  7. Am Anfang hat mich sowas auch abgeschreckt, aber irgendwann ist man in der Sprache so weit, dass man einfach weiß welche Wörter da zusammen gesetzt wurden und dann weiß man auch wo man trennen/luftholen muss. Auf jeden Fall ein schönes Video!

  8. Paljon kiitoksia hauskasta suomentunnista.
    Ja terveisiä Saksasta :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s