Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

14 Kommentare zu “Ist denn schon Weihnachten?

  1. Es mag wohl sein, dass ich ein alter Sack bin, aber… bitte keine Weihnachtskerzen/schmuck vor Unabhängigkeitstagskerzen (6. Dezember). Völlig geschmacklos. :-(

  2. Hihi, hier in Dubai werden immer Ende Oktober die Lichterketten rausgeholt und zahllose Häuser grellbunt beleuchtet. Jedes Jahr wieder krähen meine Kinder: „Mama!!! Die haben schon Weihnachtsdeko!!!“ Und jedes Jahr wieder erkläre ich ihnen, dass die Lichterketten für Diwali (indisches Fest der Lichter) sind…bringt natürlich Nichts. die Kinder sind überzeugt Weihnachten hat begonnen…;-)

    • Aber die werden dann vermutlich auch wieder abgenommen, wenn das Fest vorbei ist, also noch vor Weihnachten, oder?

      Hier hängt die Weihnachtsbeleuchtung ja gern mal von Anfang November bis Ende März… Ich verstehe ja, dass man was gegen die Dunkelheit unternehmen will, aber es gibt ja schliesslich auch noch Beleuchtungsmöglichkeiten abseits von Weihnachtsbäumen, Adventssternen und Lichterbögen…

  3. Hier auf den Philippinen sieht man die ersten (Plastik-) Weihnachtsbäume und Lichterketten bereits Mitte August. Ab September werden Weihnachtslieder in Kaufhäusern gespielt und spätestens ab Oktober haben alle Verkäufer und Kassierer Weihnachtsmützen auf.

    Ich befürchte bei Mitte Dezember kann ich kein einziges Weihnachtslied mehr hören… :-( Ich finde es schade dass hier soo früh angefangen wird. Ich liebe die Vorweihnachtszeit, aber bitte nicht ab August.

  4. Weihnachtszeug gibt’s bei mir erst nach dem Totensonntag. Ich finde es als altes Erzgebirgskind ja immer geradezu unanständig, wenn anderswo Weihnachtsmärkte schon vorher öffnet :/

  5. Am ärgsten finde ich die Lieder ….. es ist nicht zum Aushalten ! Aber heuer kommt mir vor, dass aufgrund des viel zu warmen Wetters eine gewiiiiiiiiße Zurückhaltung herrscht

    • Lieder habe ich zum Glück noch keine gehört… aber ich war auch schon eine Weile nicht mehr in einem Einkaufszentrum.

      (Das schlimmste ist ja auch noch, dass das, was da dudelt, so überhaupt nicht das ist, was ich unter Weihnachtsliedern verstehe…)

  6. Wir haben gestern hier in Sibiu/Hermannstadt in Siebenbürgen dem Anbringen der städtischen Weihnachtsbeleuchtung beigewohnt. Es sind mehr Schneeflocken und Sterne, also so halbwegs ein „winterlicher“ Kompromiss. Trotzdem haben wir den Kopf geschüttelt. (Aber wenn ich den Kommentar von den Philippinen lese, finde ich, dass wir noch ganz gut wegkommen…)

    Viele Grüße aus Rumänien,
    Lena

  7. Heute ist es den ganzen Tag lang hier nicht richtig hell geworden – obwohl wir ein paar Breitengrade südlicher leben als ihr „da oben“. Da hätte ich nichts gegen etwas Festbeleuchtung gehabt. Im Alter wird man milder ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s