Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Heute mal langsam

Ein Kommentar

In Naantali ist man ja in zwanzig Minuten. Mit dem Auto. Mit dem Dampfschiff dauert es zwei Stunden. Und ist viel schöner.

Ein bisschen kalt war’s. Sogar in den mitgebrachten Pullovern bibberten wir noch im Seewind. Aber dagegen gibt es auf dem Schiff extra Decken. Und dann kann man sich ja immer mal an der Tür zum Maschinenraum aufwärmen, aus dem ein warmer, nach Öl duftender Luftstrom zieht. Mit dem „echten Dampfschiff“ ist es allerdings nicht mehr weit her: der Dampf wird heutzutage mit Diesel erzeugt statt mit Holz und Kohle. (Nachdem ich mal auf einer Dampflok mitfahren durfte und gesehen habe, wie oft der Heizer Kohle nachschaufeln muss, will ich mir lieber nicht vorstellen, wie das auf einem Schiff wäre, und gönne dem Maschinisten die dieselbetriebene Dampfmaschine von Herzen.)

Wir sahen die Föri, die Musikschule, den Spielplatz mit der kleinen Föri, die Burg, den Hafen, den Eisbadesteg und das Finnlines-Schiff, das uns einst auf dem Weg nach Utö mitten im Eis überholt hatte, heute mal vom Wasser aus. Rückten die Sonnenbrillen zurecht und wickelten uns fester in die Decken.

Und dann gab es noch eine grosse Aufregung: dem grossen Herrn Maus flog bei der Schatzsuche auf dem Schiff sein Sonnenhut ins Meer! Die Geschichte, wie ihm der Wind den Hut vom Kopf gerissen und ins Meer getrieben hat und wie er zum Trost umgehend einen „echten Seefahrerhut“ geschenkt bekam, die werden wir jetzt noch oft hören.

Gut, dass wir das nach vier Jahren mal wieder gemacht haben.

Ein Kommentar zu “Heute mal langsam

  1. Was für zauberhafte Bilder. Vielen Dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s