Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Saunagespräch

7 Kommentare

”Ist das Deutsch, was ihr sprecht?”, fragt die alte Frau in der Schwimmhallensauna, als ich mit dem zitternden grossen Herrn Maus aufwärmen bin. ”Ja”, sage ich, und es folgt das übliche wieso, weshalb, warum, wie lange.

”Ach”, sagt die Frau, ”ich finde das ganz wunderbar. All die verschiedenen Leute und die verschiedenen Sprachen…! Meinetwegen könnten noch viel mehr Ausländer hierher kommen. Ich finde sowieso, es sollte überhaupt keine Grenzen mehr geben. Die Erde ist doch für uns alle gemacht, und wir sollten alle da leben, wo es uns gut geht. Und was da jetzt in der Ukraine losist… ”, sie winkt ab, ”weisst du, in Finnland gibt es 60 000 Russen. Sechzigtausend! Wenn die Russen jetzt Finnland auch noch wollen… weisst du, mir ist das egal, wem das Land gehört, wenn nur sonst alles funktioniert…”

7 Kommentare zu “Saunagespräch

  1. Kann man die Frau vielleicht klonen? Solche bräuchten wir in der Schweiz auch. Viele davon…

    • Oder… wir könnten auch Nachbarn tauschen. Russland gegen… Liechtenstein?

      Das ist alles was ich darüber sagen kann. (F. Gump, esq.)

      ;-)

      • Liechtenstein ist ja praktisch schon Schweiz:)
        Allerdings glaube ich, dass sie anders denkt wenn Russland auch Finnland haben will. Denn dann läuft alles anders und nicht mehr gewohnt.

  2. Super Einstellung! Wir brauchen mehr von solchen Menschen.

    LG Ina

  3. Die Frau ist mir sehr symphatisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s