Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Samstag mit Kindern

3 Kommentare

Der gestrige Tag begann übrigens damit, dass sich der grosse Herr Maus um sieben aus dem Bett schlich, anschliessend alle halbe Stunde die Schlafzimmertür aufriss und irgendwas reinrief, und mir, als ich halb zehn aufstand, fröhlich verkündete, er habe schon mal den Frühstückstisch gedeckt und auch schon Brötchen getoastet und die Honigmilch für sich und den kleinen Herrn Maus warmgemacht – so dass ich mir nur noch einen Kaffee herauszulassen und mich an den Tisch zu setzen brauchte.

Der gestrige Tag endete damit, dass der grosse Herr Maus – sämtliche vorausgegangene Ermahnungen, jetzt sofort mit dem Quatsch aufzuhören, hätten wahlweise auch gegen eine Wand gesprochen werden können – den Grossteil des extra zum Abendbrot gewünschten Griessbreis erbrach, und zwar nicht nur über sein Gesicht und seine Haare und seinen Schlafanzug, sondern auch einmal quer über das Sofa – so dass ich zum späten Abend nicht nur ein Kind ein zweites Mal in die Wanne verfrachten, sondern auch noch eine vierte Ladung Wäsche waschen durfte.

Sonst wäre mir der letzte Abend ohne den Ähämann vielleicht noch langweilig geworden…

3 Kommentare zu “Samstag mit Kindern

  1. Karen hyvä, onneksi kohta on äitienpäivä, jolloin elämäsi on pelkkää onnea ja auvoa – sellaista, jota kuvailet ensimmäisessä kappaleessa. Sitä toivon sydämestäni sinulle!

  2. Bis November hilft die wunderbare (Selbst)ironie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s