Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Tois puol jokke

5 Kommentare

Das erste Mal fiel ich drauf rein.

Der mittelfinnische Freund fragte mich, als er hörte, dass ich nach Turku ziehen würde, als erstes: “Und auf welche Seite des Flusses?“ Grinsend hörte er sich an, wie ich mit meinem damals noch zweifelhaften Finnisch stammelnd erklärte: „Na, also flussabwärts rechts… ach nein, links… also, na auf die Seite, wo auch der Dom ist.“

Er erklärte mir dann, dass ich in Zukunft in Turku die Frage ruhig immer mit „Tois puol jokke“ beantworten könne. (Das ist turkuerisch für toisella puolella jokea = „auf der anderen Seite des Flusses“.)

Ganz so einfach ist es aber doch nicht. Der Turkuer unterscheidet sehr wohl zwischen täl puol jokke (also: „dieser Seite des Flusses“) und tois puol jokke (also: „der anderen Seite des Flusses“) – und zwar unabhängig (!) vom jeweiligen Standpunkt. Täl puol jokke ist die Seite, auf der sich der Dom befindet, tois puol jokke die Seite, auf der sich (heutzutage) der Marktplatz befindet.

Wir sind heute aber ganz echt auf „die andere Seite des Flusses“ gegangen, nach jedweder Interpretation.

Der Ähämann packte Bohrmaschine und Werkzeug in den einen Schlitten, ich den kleinen Herrn Maus auf den anderen Schlitten, und wir stapften querfeldein, dank der neuen Fussgängerbrücke, die jetzt endlich die ständig kaputte Kurbelfähre ersetzt, in nur 40 Minuten in die alte Nachbarschaft, um in Gemeinschaftsarbeit von drei Erwachsenen und sechs Kindern in Rekordgeschwindigkeit 30 Fächer Expedit zusammenzubauen und an die Wand zu bringen.

Und dann stapften wir wieder nach Hause. Auf diese Seite des Flusses.

5 Kommentare zu “Tois puol jokke

  1. Im Dorf meiner Kindheit war „oberhalb oder unterhalb von der Bahn?“ die gängige Frage. „Unterhalb“ war die psychiatrische Klinik… (mit der besten Minigolfanlage weit und breit im Park *g*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s