Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

sataneljäkymmentäneljä

2 Kommentare

So spät wie dieses Jahr haben wir, wenn ich mich recht erinnere, noch nie Reifen gewechselt. Der Herr Picasso fährt immer noch mit Sommerreifen. Gut, früh sind die Strassen manchmal ein bisschen überfroren, aber üblicherweise bleibt der Herr Picasso früh ja zu Hause. Und gegen diese hauchdünne Eisschicht helfen Spikereifen auch nicht. Eher im Gegenteil. Schnee ist jedenfalls noch nicht in Sicht.

Ich fahre auch immer noch täglich mit dem Rad. Gut, die beiden Herren Maus dürfen nicht mehr – wegen besagter morgendlicher Eisschicht auf den Strassen – und werden mit dem Anhänger transportiert. Aber ich mache das dieses Jahr, so lange es geht. Und vielleicht kommen die seit der ersten Schwangerschaft eingemotteten Fahrrad-Spikereifen doch mal wieder zum Einsatz. Die Lust am Busfahren ist mir ja neulich gründlich vergangen. (Nur die Lesezeit fehlt mir.)

Und wenn ich nicht Rad fahren würde, wäre ich jedenfalls heute nicht an den beiden 144en auf ihren jeweiligen Heimatparkplätzen vorbeigekommen.

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64, 65, 66, 67-68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106], 107-108, 109, 110, 111, 112-113, 114, 115, 116-117, 118, 119, 120, 121, 122-123, 124-130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139-140, 141, 142, 143]

2 Kommentare zu “sataneljäkymmentäneljä

  1. Hallo Karen,
    hier ist Stefan aus Kouvola, fast 13 Jahre in Finnland.
    Doch, Nagelreifen helfen vor allem bei dünnem Eis (und auch schon bei kaltem Asphalt), zusammen mit der weicheren Gummimischung.
    Auf Schnee haben die Spikes keinen großen Einfluß mehr auf die Bodenhaftung, da ist dann das tiefe Profil (und dessen bei Winterreifen übliches gutes Selbstreinigungsvermögen) gefragt.
    Außer du hast dich schon so festgefahren, daß der Schnee vereist ist – dann sind die Spikes wieder hilfreich.
    Alles Gute und weiter so,
    terveisiä Kouvolasta,
    Stefan.

    • Nee, bei Schnee natürlich nicht. Aber auf den Eiskrusten, die bei unserem südfinnischen Winterwetter immer aus dem Schnee entstehen. Und ich jedenfalls fühle mich auf blankem Asphalt mit Spikereifen immer sehr rutschig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s