Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Spätsommer im Moor

6 Kommentare

Jemand hat endlich mein Seufzen erhört und einen familienfreundlichen Rundwanderweg durchs Moor angelegt. Sechseinhalb Kilometer auf Planken einmal rund um einen See. Blauer Himmel, gelbe Birken, warme Sonne.

(Ich könnte jetzt sagen: Jetzt kann der Herbst kommen…! Aber lieber wäre es mir schon, wir könnten noch ein paar Wochenenden so weitermachen.)

6 Kommentare zu “Spätsommer im Moor

  1. Sehr schöne Bilder! Zum Träumen!
    Nur das drittletzte sieht ein bißchen unheimlich nach verlorenem Hänsel und Gretel aus ;)

    Liebe Grüße
    Vinni

  2. ist das einmal rund um haunisten allas? da will ich auf jeden fall auch mal rumlaufen…

  3. Oh, total schön! Das erinnert mich an unser Finnland-Kurzabenteuer, und ich krieg richtig Lust, wieder hin zu fahren. Ich liebe solche kleinen Wanderwege, auf Holzbohlen durchs Moor – klasse! Irgendwann müssen wir wirklich noch mal ausgiebig in den hohen Norden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s