Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Scheintaub

10 Kommentare

Ich: „Grosser Herr Maus, tust du bitte deine Socken in die Wäsche? – Grosser Herr Maus?! – In den unteren Wäschekorb! Deine Socken! Jetzt sofort!“
Grosser Herr Maus: „Oben oder unten?“
Ich: „Unten! Du musst mal zuhören…!“
Grosser Herr Maus: „Was?“

Panoptikum, tägliches.

10 Kommentare zu “Scheintaub

  1. Ein außergewöhnliches und sehr nützliches Talent.

  2. … das ich auch hatte! Meine Mutter hat mich dann irgendwann zum HNO-Arzt gebracht (mach das lieber nicht mit dem großen Herr Maus, die Taktik hat mich wahnsinnig erschreckt, auch wenn sie mich „aufgeweckt“ und geholfen hat… ich war nur wahnsinnig verträumt

    • Dem Fräulein Maus haben wir seinerzeit auch öfter angedroht, dass wir wohl mal mit ihr zum Ohrenarzt müssten… zwei Jahre später winken wir einfach nur ab und warten, dass sich die Hörfähigkeit von allein wieder einstellt. ;-)

  3. Hier exakt das Gleiche beim Großen. Ich:“Kannst du mir mal bitte die Milch geben?“ Der Große tapert erst ziellos in der Küche herum, öffnet dann die Besteckschublade und guckt verwirrt hinein. „Die MIHILCH!“ Ein erhellender Blick. Gang zum Kühlschrank. Türe wird geöffnet. Dann erneute Verwirrung. „Was sollte ich Dir noch mal geben?“ AAAAH.. .

  4. Und bei uns zu Hause (damals – lang lang ists her) wäre die Antwort auf die letzte Frage („Was?“) „das heisst nicht WAS sondern WIE BITTE“ gewesen. :-)

  5. Mein Deutschlehrer mahnte allerdings „wie bitte?“ Immer an als absolut grammatikalisches no go! Mit ca drei oder vier hatte meine Mutter auch diese Phase mit mir durchlebt….ein halbes Jahr später war dann medizinisch klar,dass ich tatsächlich auf einem ohr gänzlich taub bin….mittlerweile habe ich mehrere Menschen getroffen denen es ähnlich ergangen ist…

  6. Das wächst sich. nicht. aus. Jedenfalls nicht bis zur Volljährigkeit… (Erwachsensein kommt bekanntlich später.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s