Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Von null auf achtundzwanzig in drei Wochen

6 Kommentare

Als ich vor drei Wochen die grosse Eichhörnchenrunde gemacht habe, trug ich Anorak und Mütze und war froh, wenn ich nach den fünfzehn Minuten im Wald wieder ins warme Auto konnte.

Als ich heute die grosse Eichhörnchenrunde gemacht habe, trug ich kurze Hosen und ärmelloses Hemdchen und war froh, wenn ich nach den zehn Minuten im Auto wieder in den kühlen Wald konnte.

(Wenn ich sage „Ich war heute den ganzen Tag im Wald“, dann stimmt das eigentlich so gar nicht. Denn fast genauso lange, wie ich im Wald bin, sitze ich auch im Auto und fahre von einem Waldstück zum nächsten.)

6 Kommentare zu “Von null auf achtundzwanzig in drei Wochen

  1. Ich liebeeeeeeeeeeeeeeeee Eichhörnchen. Ein super schönes Foto hast Du da geknipst :)!

  2. oh, ist das sooo hübsch !!! Ich habe schon so lange kein rotes Eichhörnchen mehr gesehen – obwohl es sie noch irgendwo im Wald geben soll, sehe ich hier in Glasgow immer nur die pummeligen grauen. – Die sich dann aber auch ganz leicht für ein Porträtfoto mit Erdnüssen bestechen lassen (vorgestern war’s mal ein Stück Brot – war bestimmt genaugenommen nicht gesund, aber wenn sie sich sonst auch die Pommes aus dem Abfalleimer holen – nachdem sie die „Abfalleimereichörnchensicherung“ durchgeknabbert haben…).

    Anke

    • An die grauen muss ich auch gerade immer denken – denn das, was wir gerade mit unseren Eichhörnchen machen , tun wir nach einer Methode, die eigentlich dazu entwickelt wurde, Populationsdichten von grauen und roten Eichhörnchen abzuschätzen, ohne die Eichhörnchen fangen zu müssen.

      (Hier gibt’s die ja zum Glück (noch) nicht…)

  3. Das Eichhörnchen sieht aus, als hätte es einen Pelzgürtel um. Dem war bestimmt auch warm. :-)

    Ach ja: Ich mag deinen Job haben, bitte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s