Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Lieber doch nicht.

4 Kommentare

Manchmal hätte ich auch gern so Kinder, die man nach dem abendlichen Vorlesen, Vorsingen und Gute-Nacht-Sagen allein in ihren Betten zum Einschlafen zurücklassen kann.

Andererseits… die kleine Hand in meiner, das Ärmchen um meinen Hals und die im Flüsterton vorgetragenen kleinen Ereignisse des Tages und grossen Fragen des Lebens, all die vergangenen Erlebnisse, wunderlichen Erkenntnisse und ernsten Zukunftspläne… die möchte ich nicht missen.

Kleines, grosses Glück.

4 Kommentare zu “Lieber doch nicht.

  1. Da sprichst du mir aus dem Herzen!!!

  2. ha! milo ist in den letzten tagen auch nur eingeschlafen, wenn man sich dazu gelegt hat. und so sehr ich es auch genossen habe, ihn einfach hinzulegen und dann meinen abend zu haben, so sehr geniesse ich es gerade mal ein wenig knuddeln zu duerfen. das geht nämlich tagsueber gar nicht. da geb ich dann auch gerne etwas kostbare zeit ab. generell hoff ich aber trotzdem, dass es „nur eine phase“ ist…

    • Na, „nur eine Phase“ ist es sowieso, fragt sich nur, wie lange die anhält! ;-)

      (Das Fräulein Maus kommt inzwischen nur noch selten ins Elternbett zum Einschlafen oder fordert, dass sich jemand neben sie legt. Und der grosse Herr Maus hat jetzt auch schon ein paar Mal darauf bestanden, dass er in seinem Bett – im Doppelstockbett oben! – ganz allein schläft und auch ganz allein einschläft. Ein lachendes und ein weinendes Auge… du weisst ja.)

  3. Und sie riechen immer so lecker….Und die kleinen Füsse, die sich zwecks Erwärmung „in die Garage“ (sprich zwischen meine Beine) geschoben haben. Lang, lang ist’s her.Heutzutage kommen wir schlafenstechnisch eher schlecht miteinander klar: ich schnarche und sie spricht laut im Schlaf. Aber trotzdem ist der abendliche Schwatz im Doppelbett bei gelegentlichen Wochenendtrips sehr nett. :-)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich, die sind jetzt sicherlich dadurch, dass alle unter der Woche aus dem Haus sind, besonders wertvoll, oder? Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s