Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Mittsommer 2012

Ein Kommentar

Wir hatten einen ganz wunderbaren Juhannus”vorabend” (sprich: der Freitag vor Juhannus, der zwar kein Feiertag ist, aber an dem alle Finnen frei bekommen, der Freitag, an dem ab 12 alle Geschäfte geschlossen sind und ab 14 Uhr keine Busse und Züge mehr fahren, der Freitag, dessen Abend man traditionell im Mökki bei Sauna, Sauferei und grossem Juhannusfeuer verbringt), also einen ganz wunderbaren Juhannus”vorabend” mit Spaziergang in Sommerkleidchen am Fluss entlang und Eisessen und Förifahren und Grillen im Garten und – ich gestehe es ungern, weil ich weiss, wie viele uns um unsere eigene Sauna beneiden – der Einweihung unserer Sauna, die bisher nur als Wäschetrockenraum (nein, nicht mit angeschaltetem Saunaofen!) und Ungelegte-Wäsche-Aufbewahrungsraum fungierte, und, als die Kinder im Bett waren, mit Wein auf der Terrasse und nochmal Sauna und nochmal Terrasse, nur bis zum Sonnenaufgang haben wir müden Dreifacheltern nicht ausgehalten.

Am Juhannustag hat es von früh bis abends in Strömen geregnet.
Wie eigentlich jedes Jahr.

Ein Kommentar zu “Mittsommer 2012

  1. Ein Zug fuhr noch – von Helsinki nach Rovaniemi. Das wurde Live in Arte übertragen – und war natürlich kein stinknormaler Verkehrszug, also zumindest keiner aus dem normalen Fahrplan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s