Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Vererbte Abneigung

Ein Kommentar

Der kleine Herr Maus, der liebt neuerdings Bücher. Andauernd bringt er mir welche, damit ich sie mit ihm angucke, und wenn ich keine Zeit habe, dann guckt er eben allein. (Nicht ohne sich dafür gewichtig auf dem Sofa zurechtzusetzen.) Er piekst begeistert mit dem Zeigefinger auf jedes Detail und sagt: „Dahaa!“ (Sein Wortschatz besteht aus „Dahaa!“ und „Dahaa!“. Und „Dahaa!“)

Nur wenn er auf so eine angeblich lustige Klappe in einem Kleinkindbuch stösst, fängt er an zu jammern, rutscht von meinem Schoss (oder vom Sofa) und wendet sich ab.

Ein Kommentar zu “Vererbte Abneigung

  1. :-) Ich kann mir grade vorstellen wie unterschiedlich die einzelnen Dahaa klingen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s