Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

8 Grad, Regen

4 Kommentare

Mit Urlauben im Frühling haben wir offensichtlich kein Glück.

Immerhin war es grün. Und die Bäume blühten. Und die Tulpen. Und Vergissmeinnicht. Und Wiesenschaumkraut. Und es roch so gut nach Frühling. Und die Amseln flöteten früh und abends.

Der kleine Herr Maus stapfte auf Wackelbeinchen kilometerweit an bunten und duftenden Vorgärten vorbei.

Die Heimkehr ins Grau fiel diesmal eher schwer.

4 Kommentare zu “8 Grad, Regen

  1. Der kleine Herr Maus sieht schon ganz schön groß aus!

  2. Meine Güte, vor ewigen Zeiten..viele viele Jahre jedenfalls ist es her, habe ich zuletzt von Dir im Babyzimmer gelesen…da war gerade Fräulein Maus unterwegs und jetzt bin ich durch Zufall hier gelandet. Was für eine süße Mäusefamilie Du bekommen hast :-)))

    • Echt jetzt? Das ist ja wirklich ewig her!

      (Ich bin sogar im neuen BZ angemeldet, aber nicht mehr so recht damit warmgeworden. Aber vielleicht wird’s ja irgendwann wieder.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s