Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

kahdeksankymmentäseitsemän

Ein Kommentar

Auf dem Weg in die Berge, ganz am Anfang, auf dem Weg zum Schiff, überholten wir auf der Autobahn nach Helsinki eine 87. Und 20 Minuten später noch eine.

Wie’s so geht.

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64, 65, 66, 67-68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86]

Ein Kommentar zu “kahdeksankymmentäseitsemän

  1. Ja, das ist witzig, oft wenn man die nächste Zahl gefunden hat, dann sieht man sie noch ein zwei mal :-)
    Jetzt bin ich bei der 92 und suche die 93.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s