Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

20 Kommentare zu “Winterurlaub: (3) Faules Mökkileben

  1. Immer noch: Tolle Photos. Und es sieht auch nach tollem Urlaub aus!

  2. WAAAH! Ihr steht da jetzt aber nicht bei -30°C draußen im Handtuch??? Oder doch? Ja, doch. Ich bin neidisch. :) Echt toll!

  3. Die Saunafotoreihe ist genial!

  4. Bei der Saunafotoreihe fehlt aber 2007!

  5. Sehr sehr gemütlich schaut das alles aus !
    Echt toll, aber kurze Frage, wie lange saunieren denn so die Kinder?
    Hier gibts dann und wann Kindersauna und ich traue mich oft nicht so recht….

    • Finnische Sauna ist ja – entgegen der Vorstellungen, die man in Deutschland davon hat – nicht so heiss und trocken. Wir saunieren immer bei 60 bis 80 Grad und kippen sehr viel Wasser auf den Ofen. Die Kinder bleiben so lange sie wollen – manchmal nur eine Minute, manchmal zehn, manchmal sitzen sie oben, manchmal wollen sie lieber ganz unten sitzen… Zwischendurch gehen sie duschen (NICHT kalt, sondern ganz normal) und kommen dann wieder zurück in die Sauna.

      Der Minimäuserich geht noch nicht in die Sauna, höchstens mal nach dem Schwimmen zum Aufwärmen für zwei Minuten oder so.

  6. Oooh, wie schön. Das sind so tolle Bilder. Das sieht so gemütlich aus. Da bekommt man direkt Lust, auch mal im Winter nach Finnland zu kommen.

  7. Ohh.. das Saunafoto zu Fünft! Und in Berlin kam kurz ein Bericht über den derzeit so harten Winter in Lappland, da habe ich an die kalten 0 Grad ohne Schnee gedacht und kurz rausgeguckt und dann an Euch gedacht und ich kann mir immernoch gar nicht vorstellen, wie man solche Temperaturen aushalten kann. Echt nicht. Bibber (Portugal, 15Grad) ;-)

    • Also, ich war letztes Jahr im Winterurlaub in Österreich. Da hatten wir bei 2800 m Höhe tagsüber auch -20 bis -24 Grad. Wenn man genug Schichten Klamotten an hat, lässt es sich schon aushalten. OK, wir sind dann öfter mal eingekehrt… ;-)

    • 0 Grad ohne Schnee sind viel schlimmer, ehrlich! Wenn es so kalt ist, ist die Luft ja schön trocken und es geht meist auch kein Wind. Dann beisst der Frost zwar im Gesicht, ist aber insgesamt gut auszuhalten. :-)

  8. Das wirkt alles so gemütlich, friedlich, kuschlig…

  9. ein saunabild, juchuuu!!
    (auch sonst – das macht absolut lust auf finnland. ich kenns nur sommerig. aber wunderbar.)

  10. Großartige Fotos. Und auch das Saunabild wieder dabei. In zwei Jahren dann zu sechst? :) Mit unserem Kleinen trauen wir uns noch nicht in die Sauna. Wobei man es wohl am besten so früh wie möglich anfangen sollte.

  11. Schöne Bilder, aber alleine bei dem Blick auf das Thermometer suche ich in Gedanken meinen Skianzug. ;-)
    Wie schnell gewöhnt man sich an solche Temperaturen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s