Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Finstere Angelegenheit

5 Kommentare

Wohnungssuche ist eines der wenigen Dinge, die in Finnland wirklich nervig sind. (Am liebsten würden wir es einfach lassen und für ewig hier bleiben. Aber dazu haben wir ungefähr zwei Kinder zu viel.) Mit den Dingen, die man dabei erlebt, könnte man einen ganzen Roman schreiben.

Kleine Kostprobe von heute:
Als mir die Dame der Hausmeisterfirma den Schlüssel zur Besichtigung einer derzeit leerstehenden Wohnung überreichte, sagte sie: „Und nehmt eine Taschenlampe mit, es kann sein, dass der Strom abgeschaltet ist.“

(Eh klar. Katze im Sack und so.)

5 Kommentare zu “Finstere Angelegenheit

  1. Da wünsche ich euch viel Erfolg bei der Weitersuche!!!! Ich wünsche euch ein Domizil in dem ihr euch alle rundum wohlfühlt.

  2. Wohnungssuche kann auch in der Schweiz Spass machen. Auf der Suche nach dem ersten gemeinsamen Domizil hatten wir echt lustige Begebenheiten: einmal hätte es den Grossonkel inklusive gegeben (Wohnrecht auf Lebenszeit ohne separaten Eingang), einmal hat der Teppich nach Hund gestunken und auf die scheue Frage nach Ersatz vor unserem Einzug kam „das ist Fabrikware, die hält 20 Jahre“. Anderswo wurden wir dafür mit Likör und Schnaps bewirtet, oder eine extrem teuere Designerwohnung war ohne Kabelanschluss und „Satellitenschüssel? Bitte nicht von aussen sichtbar anbringen!“

  3. :-) Glaubst du uns geht es hier besser mit der Wohnungssuche? Ein paar wenige große Wohnungen gibt es schon aber so was von teuer da würde unser Einkommen nicht mal reichen. Es ist zum heulen……nach wie vor behausen wir eine 3 Raumwohnung zu fünft.
    Viel Glück bei der Suche und nehmt immer schön ne Kopflampe mit :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s