Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

.

5 Kommentare

Das Mäusemädchen macht heute mit dem Kindergarten einen Ausflug in den Wald. Richtig mit Rucksack und von zu Hause mitgebrachtem Proviant.

Und während ich ihr Lieblingsbrot schmierte, die Lieblingswurst dazulegte und die “Picknickflasche“ befüllte, war ich sehr, sehr froh, das nicht jeden Tag machen zu müssen.

(Die Kinder bekommen alle Mahlzeiten vom Kindergarten.)

5 Kommentare zu “.

  1. Hast du es gut ! Hier werden jeden Tag mindestens 3 „Brotbüchsen“ gepackt.
    Liebe Grüße Ute

  2. Ja 3 Brotbüchsen, 2 x ohne Obst und Gemüse (gibt es im Kindergarten) dafür dürfen dort Jogurt und Müsli mit. Und Nr. 3 darf Obst und Gemüse mit haben aber Jogurt oder Müsli ist wiederum in der Schule doof, dafür muß hier noch Tee gekocht werden und Trinkflasche befüllt und dann motzen alle rum das sie genau das haben wollten was sich gerade nicht in ihrer Brotbüchse befindet. Das frisst nicht nur Zeit, nein auch jede Menge Nerven…..

  3. Im Kindergarten gibt’s hier auch zu den Ausflügen das Proviant. In der Schule durfte meine Grosse dann mal Proviant von zuhause mit bringen, da gab’s dann ganz strenge Regeln was mit durfte und was nicht. Also keine Süssigkeiten, keine Kekse, keine Limonade.
    Essen im Kindergarten und in der Schule (gratis) finde ich sooo toll hier! (auch wenn die Schulkinder ständig über das Essen motzen, manchmal zu recht, meist ist es wohl aber ganz ok)

    • Hier gab’s bisher auch den Ausflugsproviant immer vom Kindergarten. Und ich glaube, diesmal war das vor allem deshalb, weil es den Kindern auch Spass macht, was eigenes im eigenen Rucksack mitzubringen…

      Und von solchen Vorschriften, was mitgebracht werden darf und was nicht, habe ich bisher nur aus Deutschland gehört. Hier ist man in der Beziehung recht entspannt, finde ich. Natürlich gibt es gesundes Essen – wir sind ja in Finnland ;-) – aber es gibt auch schon mal Eis zum Nachtisch oder Schokolade auf dem letzten Ausflug.

  4. Das sag ich mir dann auch immer. Aber hier jetzt ganz neu: das grosse Kind braucht wenigstens einen kleinen Pausensnack für die neue Schule. Gewöhnungsbedürftig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s