Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Viel Dampf

4 Kommentare

Geräuchert und geölt sind wir heute zurückgekommen.

Wir waren nämlich auf dem “Dampffestival“.

Eigentlich wollten wir nur mal Dampflok fahren, was man zwischen Humppila und Jokioinen im Sommer jeden Sonntag tun kann.

(Ein Kaffeeausschank darf keineswegs fehlen in Finnland.)

Aber heute gab’s in Minkiö zusätzlich noch jede Menge andere dampfbetriebene Maschinen zu sehen:

(Eine Feuerlöschspritze.)

(Eine Dampfwalze im wahrsten Sinne des Wortes.)

(Kaum zu glauben – aber in Finnland werden sogar Dampfloks mit Holz beheizt!)

Schön war’s. Sehr schön.
(Ein bisschen wehmütig muss ich immer an die riesigen Lokschauen meiner Kindheit denken… aber man kann nicht alles haben.)

(Und das Beste an solchen Ausflügen mit Kindern sind die begeistert ausgestreckten Zeigefinger, die “Da! Da! Noch eine Dampfelock!“-Rufe, die vielen „Warum?“s, und dass danach noch tage- und wochenlang davon erzählt, nachgeahmt und alles nochmal gespielt wird. Hach…!)

4 Kommentare zu “Viel Dampf

  1. Olette loistavia keksimään lapsillenne kokemuksia.
    Tekemistä on, jos vain viitsii lähteä kodin ovesta ulos.
    Eikä tarvitse mennä aina huvipuistoon:)
    Brita

  2. *sabber* für sowas muß ich immer nach Deutschland fahren; die Franzosen kriegen diese Kulturpflege einfach nicht hin. *seufz*

  3. Pingback: Minkiö / Finnland – Museumseisenbahn | Stories & Places

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s