Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Auf dem Meer (II)

7 Kommentare

(Ich warte sehnsüchtig darauf, dass die Tage wieder länger werden. Denn wenn es schon um vier dunkel wird, ist nach des Mäuseknäbchens Mittagsschlaf meist nicht mehr viel mit Unternehmungen im Hellen. Zum Glück gibt es beleuchtete Rodelberge und Spielplätze.)

7 Kommentare zu “Auf dem Meer (II)

  1. „schon“ um 4 dunkel ? ich bin ja froh, wenn wir soweit erstmal wieder kommen…
    grüße
    eni

  2. Das Wort Rodelberge macht Sehnsucht nach Alpen!
    Missä päin jäällä olitte hiihtämässä?

    Toivottavasti viihdyt harjoittelupaikassa!

  3. Bei uns ist es auch schon längst vor vier dunkel… dafür wird es aber mit grossen Schritten heller — ich schätze Mitte März haben wir euch eingeholt ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s