Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

kuusikymmentäkuusi

Hinterlasse einen Kommentar

”Weihnachtsgeschenk im Voraus!”, rief der Ähämann gestern frei nach Findus (dieses Jahr wurde zum ersten Mal auch für die Mäusekinder vorgelesen, nicht nur für uns) und zeigte auf die andere Strassenseite, während er den Schlitten mit dem Mäusemädchen von der Weihnachtsfriedensverkündung zur Kirche nach Kupittaa auf den Spielplatz zur Verkürzung der Zeit bis zum Beginn des Weihnachtsfamiliengottesdienstes zog (während ich das mittagsschlafende Mäuseknäbchen im Mäusevolvo vor mir her schob) – und tatsächlich stand auf der Kerttulinkatu ein rotes Nissan-pakettiauto mit der 66.

(Mehr von Weihnachten später.)

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64, 65]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s