Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

kuusikymmentäviisi

Ein Kommentar

Letzte Woche bin ich seit langer Zeit mal wieder Bus gefahren, wegen Regenwetter und Kratzehals und so. Leider hatte ich mein Buch zu Hause vergessen. Aber wenn ich es dabeigehabt hätte, hätte ich bestimmt nicht den Monsterpickup vor dem neuen Krankenhaus gesehen, der die 65 im Kennzeichen hatte.

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64]

Ein Kommentar zu “kuusikymmentäviisi

  1. Mensch, du holst mich ja bald ein, ich bin jetzt bei 67 und die 68 parkte meist ganz neben meinem Arbeitsplatz. Ja…bis ich dann endlich die 67 erblickt hatte, und seit dem parkt der Landrover mit der 68 NICHT mehr auf dem Parkplatz neben meiner Arbeit!!!!!*grmpf*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s