Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Gemeinsam gegen die Schweinegrippe

5 Kommentare

Wenn man den Finnen sagt: „Esst weniger Salz!“, dann essen sie fortan ungesalzenes Essen.
Wenn man den Finnen sagt: „Sport ist gesund!“, dann sieht man fortan überall und zu jeder Tageszeit joggende Menschen jeden Alters.
Wenn man den Finnen sagt: „Xylitol ist gut für die Zähne!“, dann kauen fortan alle nach dem Essen Xylitolkaugummi.

Und wenn die Finnen diesmal genauso brav sind, dann hat auch die Schweinegrippe keine Chance in Finnland. ;-)
Derzeit gibt es nämlich wenig Werbung an den Bushaltestellen, sondern Verhaltensmassregeln:

„Huste ins Taschentuch oder in den Ärmel!“
„Wasch dir die Hände!“
„Sei zu Hause krank!“

(Letzteres allerdings sollte man zuallererst den finnischen Ärzten nahebringen, die einen selbst mit einer eitrigen Angina für nicht mehr als drei Tage krankschreiben.)

5 thoughts on “Gemeinsam gegen die Schweinegrippe

  1. Ach, schön.
    Hier (bei meinem Urlaubsvertretungsjob) hängen im ganzen Gebäude Zettel mit diversen Verhaltensregeln. Unter anderem: Hände nicht nur waschen, sondern anschließend auch noch desinfizieren. Tja. Alles ganz schön, wenn nur das vor über zwei Wochen groß angekündigte Desinfetionsmittel in den Waschräumen auch irgendwann mal tatsächlich dort stehen würde.

  2. Bei der Arbeit hängen neuerdings so nette bebilderte Erklärungen, wie man die Hände effektiv wäscht ;-) Sechs Bilder braucht die Erklärung…

  3. Also mit dem Krankschreiben hast du wirklich recht.
    Dass 3 Tage eben nicht genug sind, sollten sie wirklich wissen. Ich habe beim letzten Mal gleich gesagt, dass ich mindestens eine Woche brauche. Ging alles gut. Sehr gehörig also auch, diese finnischen Ärzte. :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s