Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Strandtest

2 Kommentare

(10) Kuusisto, Kuuslahti

Gleich “gegenüber” von Kaarina, aber gefühlt am Ende der Welt, weil man erst die halbe Insel Kuusisto umrunden muss, um dahin zu kommen. Lohnt sich aber.

Sand, Schilf, Fische, Enten, Steg zum Springen, Umkleidehäusschen, überdachter Feuerplatz und mietbare Sauna. (Heute war da eine Ferienlagergruppe und rannte den ganzen Nachmittag zwischen Sauna und Meer hin und her. Die hatten’s gut…!)

Kann man also auch hingehen wenn’s ein bisschen kälter ist. ;-)

2 Kommentare zu “Strandtest

  1. sag mal wie viele strände habt ihr denn? und vor allem, was für wetter? ich trau mich ja kaum ohne jacke aus dem haus (bin allerdings auch nur morgens und abends in der freiheit…).
    lg eni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s