Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Feiertagsbeschäftigung II oder: neljäkymmentäviisi

Hinterlasse einen Kommentar

Einen nicht unbeträchtlichen Teil des Ähämanns Urlaubs verbrachten wir auch in Autohäusern und bei Kindersitzhändlern mit Rechnen und Vermessen.

Gestern waren wir wieder in so einem lustigen Autohaus im 50 km entfernten Nachbarort, das vier verschiedene Automarken sowie Motorboote verkauft. Aber immerhin stand dort eine 45 vor der Tür.

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s