Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

kaksikymmentäkuusi

4 Kommentare

Irgendwie funktioniert das oft so, dass ich das nächste Kennzeichen dann zu sehen bekomme, wenn ich jemandem gerade etwas Gutes tue – z.B. den Ähämann beim Fahren ablöse oder ihm Tomaten kaufe . Meine gestrige gute Tat ;-) bestand darin, Anja auf einen Möhrenkuchen ins Café Fontana einzuladen, als Dank für Meerschweinurlaubsbetreuung. Und kaum hatten wir uns an einem Tisch am Fenster niedergelassen, Anja, der Ähämann, das Mäusekleinkind und ich, kam draussen auch schon die 26 vorbeigefahren!

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25]

4 Kommentare zu “kaksikymmentäkuusi

  1. Pingback: yhdeksänkymmentäkolme « Suomalainen Päiväkirja

  2. Pingback: yhdeksänkymmentäneljä « Suomalainen Päiväkirja

  3. Pingback: yhdeksänkymmentäkuusi « Suomalainen Päiväkirja

  4. Pingback: yhdeksänkymmentäseitsemän « Suomalainen Päiväkirja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s