Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Danke für die vielen Geschenke! Danke für die Briefe und Päckchen! Danke für die Glückwünsche per mail, im Blog, auf Flickr und im Babyzimmer! :-)

Es war wahrlich ein besonderer Tag:

Wie im Jahr zuvor habe ich die Nacht vorher nur drei Stunden geschlafen (irgendwas Komisches gegessen und dann die halbe Nacht zwischen Bett und Kloschüssel hin und her gewandert *örks*). Ich hoffe, das wird jetzt nicht Tradition!

Ansonsten war es der ekligste Märztag, den ich jemals in Finnland erlebt habe! Am Sonntag hatte es – nachdem aller Schnee schon weggetaut war (sehr ungewöhnlich, viel zu zeitig, aber ja, wir fingen an, uns an den Frühling zu gewöhnen), 10 cm neu geschneit. Und gestern hat es den ganzen Tag darauf geregnet und dazu gestürmt. Nachdem ich das Mäusekleinkind in den Kindergarten gebracht hatte (das ist diese Woche mein Aufgabe, weil der Ähämann in Espoo unterrichtet), kam eine halbe Stunde lang kein Bus, und ich hoffe inständig, dass jetzt nicht die nächste Erkältung im Anmarsch ist.

Ich habe dann hundemüde den Tag auf Arbeit verbracht, danach ein hundemüdes und ningeliges Mäusekleinkind aus dem Kindergarten geholt, das ich allein noch bis zur Endlich-Zubettgeh-Zeit bespassen musste *selberfasteinschlaf*, weil ja der Papa… und eine halbe Stunde nach dem Mäusekleinkind bin ich auch ins Bett gegangen. Als ihr eigentlicher Geburstag war schlief ich also schon süss und selig. ;-) (Ein Glück, denn das Kleinkind meinte heute früh, die Nacht um fünf beenden zu müssen!)

ABER, früh haben wir noch zu dritt gefrühstückt, Mama und Papa haben dem Mäusekind ein Liedchen gesungen, und wir haben gemeinsam die Geschenke ausgepackt.

So viele Leute haben an sie gedacht! Und sie hat sich so über die Geschenke gefreut! Vor allem über das Geschenkband! ;-) Und die Wackelente. Und die Bücher.

Doch, schön war’s. :-)

Und mensch, heute vor einem Jahr, der erste Tag mit diesem winzigen Menschlein… zum ersten Mal Windeln wechseln… und das kleine fremde Wesen den ganzen Tag anriechen und ansehen und streicheln… *schnüff*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s